• Telefon: 08145 - 99 66-0
    Telefax: 08145 - 99 66-20
    info@kuehnlein-gmbh.de
  • Karl Kühnlein GmbH
    Oskar-von-Miller-Str. 10
    82291 Mammendorf
Zertifiziert nach DIN EN 9001:2001, TÜV Süd

Verbund- und 2-Komponenten-Teile

Hart-Weich-Verbunde

Die Kombinationsmöglichkeiten aus Elastomeren, Silikon und Kunststoff bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für neue, innovative Produkte.

Der Anspruch der Industrie nach leichten, umweltschonenden und zugleich kostengünstigeren Bauteilen steigt kontinuierlich an. Durch die Herstellung von Verbundbauteilen ohne Haftvermittler werden Lösungsmittelemissionen vermieden und durch die Vereinfachung von Produktionsprozessen Kosten gespart. Mehr-Komponententeile weisen zudem gegenüber Gummi-Metall-Teilen einen deutlichen Gewichtsvorteil auf, der immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Durch unser Umlegeverfahren ist es möglich, Kleinserien ab 500 Stück Losgröße mit geringem Werkzeugaufwand zu fertigen und damit Kosten einzusparen. Großserienteile werden auf speziellen 2-K-Spritzgussmaschinen gefertigt.

Kunststoff-Elastomer-Verbunde

  • Geringer Druckverformungsrest, daher gut für Dichtungen geeignet
  • hohe Beständigkeit gegen: Hitze, Öl, Chemikalien

Kunststoff-Silikon-Verbunde

  • Geeignet für Medizintechnische Anwendungen und die Lebensmittel- und Pharmazieindustrie
  • Geringer Druckverformungsrest, daher gut für Dichtungen geeignet
  • hohe Beständigkeit gegen: Hitze, Chemikalien

Kunststoff-TPE-Verbunde

  • Kostengünstig
  • Präzise Farbeinstellungen möglich

Kunststoff-Metall-Verbunde

  • Umspritzungen
  • Inlay-Teile

Auf Anfrage informieren wir sie gerne über die Kombinationsmöglichkeiten diverser Elastomere, Silikone oder TPE mit Kunststoff.